Philosophie

Die Familienpraxis. Alles unter einem Dach. Für alle Generationen.

Angefangen bei der Beratung zu Ernährung und Vorsorge für die werdende Mutter über die Kariesprophylaxe der Milchzähne bis hin zur prothetischen Therapie bei Zahnverlust möchten wir Sie, Ihre Familie und Kinder ein Leben lang zahnärztlich begleiten.

Für unsere Patienten bieten wir alle Möglichkeiten der modernen Zahnheilkunde von Prophylaxe, Zahnerhaltung bis zum Zahnersatz. Unsere Praxis ist ebenerdig begehbar und daher auch für gehbehinderte Personen sowie Rollstuhlfahrer geeignet.

Modernste Technik für immer mehr Komfort bei der Behandlung - das können wir Ihnen nun auch mit unserem neuen CEREC-Zahnersatzsystem bieten: abdruckfrei und passgenau!

Zahnarztpraxis 
Dr. med. dent. Angelika Hofmann Graß
Andreas Graß M.A.

Kreuzhofstr. 19, 93083 Obertraubling
Tel.: 09401 / 523555

Unsere Sprechzeiten:

Mo - Do:
Fr:
8 - 13 und 14 - 19 Uhr
8 - 13 und 14 - 17 Uhr

Notdienst

Kinder und Jugendliche

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Ihr Kind soll sich in unserer Praxis rundum sicher und geborgen fühlen. Mit unserem speziell auf Kinder abgestimmten Behandlungskonzept möchten wir erreichen, dass Kinder keine Angst vor dem regelmäßigen Zahnarztbesuch haben, um somit kariesfrei erwachsen zu werden. Wir haben unser Ziel dann erreicht, wenn Ihr Kind die Praxis lachend verlässt und sich auf den nächsten Termin freut. In unserer Praxis verfügen wir über einen eigenen Wartebereich für Kinder mit Spielzeug für alle Altersklassen — von Kinderküche bis zur Wii-Spielekonsole. Die Kinder können dort auch spielen, wenn ihre Eltern in Behandlung sind.

Erwachsene

Behandlungskonzepte gemeinsam entwickeln

In der Erwachsenenbehandlung können wir Ihnen eine Vielzahl therapeutischer Alternativen anbieten. Abhängig von Ihren Wünschen und Ansprüchen an Funktion und Ästhetik erarbeiten wir die Therapiepläne und können gemeinsam mit Ihnen die Vor- und Nachteile der Lösungen diskutieren. Für Patienten mit Zahnbehandlungsangst bieten wir Ihnen die Möglichkeit, schon vor der eigentlichen Therapie in einem Gespräch Ihre Vorstellungen zur Behandlung zu äußern. Dabei können Sie zum Beispiel Dauer und Umfang der Behandlungen selbst bestimmen. Für Patienten mit ausgeprägter Angst besteht unter anderem auch die Möglichkeit der Lachgassedierung.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und zum Zwecke der Analyse der Nutzung unserer Webseite, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.